Bürgerdialog zur Kinderimpfung

Von Beginn an meine ich, dass Information und Aufklärung das Wichtigste an einer erfolgreichen Impfkampagne sind – so auch bei der Kinderimpfung.Viele Eltern sind, obwohl selbst geimpft, unschlüssig, haben Fragen oder wollen noch etwas abwarten.

Derweil ist die Inzidenz im Kindesalter viel höher als bei den Erwachsenen. Viele Kinder und Familien erleben Quarantäne und Isolation. Manche kennen gar PIMS und Long Covid. Derweil rollt Omikron auf uns zu und wird alles nochmals verschärfen.Am Mittwoch, 29.12. 16:30 Uhr biete ich daher ein Zoom-Meeting zur Kinderimpfung an.

Ich will den aktuellen Kenntnisstand darstellen, Fakten vermitteln, Fragen beantworten und wenn möglich Entscheidungshilfen geben. Organisation und Gesprächsleitung hat dankenswerterweise Norbert Knopf übernommen. Für die Illustration danke ich Jochen Dolderer.Bitte teilen, weitersagen und falls Interesse teilnehmen.